Einzigartig & Individuell

Shiatsu Leistungen

Vielen Menschen ist Shiatsu heutzutage selbstverständlich ein faktischer Begriff. Doch was es tatsächlich ist, was es leisten kann und für wen es geeignet ist, entzieht sich im Allgemeinen meist einer genaueren Definition.

Die Intention meines Website-Angebotes ist es daher, Ihnen die Methodik klar und ohne esoterisches Beiwerk nahezubringen. Zudem will ich Sie darüber informieren, wie diese einfache und doch hocheffiziente Massage- und Stimulationstechnik dazu beitragen kann, dass Sie sowohl innerlich als auch äußerlich gesünder, leistungsfähiger, zufriedener und stressfreier werden.

Ich freue mich darauf, Sie in der Praxis persönlich von den Vorzügen der Praktik überzeugen zu dürfen! Sie werden positiv überrascht sein.

 

Veronika Nagele
Dipl.-Shiatsu-Praktikerin

Was ist Shiatsu?

Shiatsu hat seine Ursprünge in Japan, ist aber noch nicht so alt, wie man vielleicht vermuten würde. Jahrtausende lang wurde das Wissen überliefert, aus dem sich heute Shiatsu zusammensetzt. Unter dem Begriff selbst werden seit Anfang des 20. Jahrhunderts Aspekte der traditionellen chinesischen Medizin mit der Lehre der 5 Elemente und der Tuina-Massage vereint.

Warum Shiatsu?

Jede kleine und größere Krankheit baut sich über längere Zeit auf. Meist ignorieren wir anfängliche Symptome wie öfter auftretende Kopf- oder Magenschmerzen, Schlafstörungen oder Antriebslosigkeit. Mit Shiatsu können bereits in diesem ersten Stadium wichtige Impulse gesetzt werden, um einem Voranschreiten möglicher Krankheiten effektiv entgegenzuwirken.

Kunst der Diagnose

Vor der Behandlung bedarf es unbedingt einer fundierten Diagnose. Nur so ist gewährleistet, dass die Therapie den Körper wirklich an jenen Stellen anspricht, die für die Selbstheilung maßgebend sind. Denn: Gesundheit ist mehr als nur Freisein von Krankheit und Gebrechen. Die Beschwerden können völlig unterschiedliche Ursachen haben. Verletzungen gehören genauso dazu, wie der gängige Umstand, „gegen die eigene Natur zu leben“.

Berühren - Bewegen - Begleiten

Die Selbstheilungskräfte werden durch spezifischen Druck, gezielte Rotationen und Dehnungen sowie Mobilisationen aktiviert. Das wirkt sich positiv auf die Energieleitbahnen, die so genannten Meridiane, aus. So kann sich das Nervensystem entspannen: Der Schlaf wird erholsamer, die Atmung wird tiefer und dem Körper steht wieder mehr Energie zur Verfügung.

Das eigene Ich spüren

Durch diesen Ausgleich kann die Praktik dazu beitragen, die Krankheitsspirale schon im Vorhinein zu unterbrechen. Zudem steigt die Achtsamkeit und wir lernen, Eigenverantwortung für uns selber zu übernehmen. Wir werden wieder authentischer und es fällt uns leichter, Prioritäten richtig zu setzen und mit der Umwelt im Einklang zu leben.

Hinweis: die Behandlung kann nach Rücksprache mit Ärzten und Therapeuten auch zur Begleitung schulmedizinischer Behandlungen angewandt werden. Eine medizinische Diagnose und Behandlung bei schweren Erkrankungen ersetzt Shiatsu nicht.

energielos und gestresst?

Sie fühlen sich ausgelaugt oder sind gestresst? Shiatsu kann Ihnen dabei helfen sich
innerlich sowie äußerlich gesünder, leistungsfähiger und zufriedener zu fühlen!